+9999-9999999

Home

Femdom devot begriff

25-12-2017 Comments Off on Femdom devot begriff Rebbeca Lapierre  

femdom devot begriff

..

Swingerclub number one füssen bordell


femdom devot begriff

Das war auch der Grund für diesen Beitrag. Vielleicht sind ja unter den Lesern selbst Leute, die an diesem Phänomen aktiv teilnehmen. Oder es gibt andere Leser, die mir sagen können, was der Grund für diesen Zusammenhang sein könnte. Ich bin gespannt auf Eure Erklärungen in den Kommentaren! Huffington Post , Bild: Manche Leute haben es schwer, ihre sexuellen Vorlieben ausleben zu können.

Dies gilt vor allem für manche Fetische. Erotophonie beschreibt den Fetisch, unbekannte Menschen anzurufen und sich dabei selbst zu befriedigen. Die Freude ist dabei allerdings sehr einseitig. Der Angerufene empfindet das Gespräch meist nicht sehr lustvoll, sondern eher als störend. Denn in der Regel ist es mit einem Anruf nicht getan. Der Anrufer kontaktiert die Person nämlich oftmals mehrfach.

Es bleibt nicht unbedingt nur bei erotischen Themen. Mit zunehmender Erregung kommt es durchaus vor, dass der Anrufer ziemlich obszön wird und den Angerufenen beleidigt. Wenn man also einen Anruf bekommt, eine wildfremde Stimme über intime Dinge reden möchte und mit der Zeit beleidigend wird, dann kann man durchaus nachvollziehen, dass der Angerufene nicht immer begeistert ist.

Es ist eben kein Dirty Talk , der auf Beidseitigkeit beruht. In der Wissenschaft geht man aufgrund des krankhaften Wiederholens von einer sexuellen Störung aus, die therapierbar ist. Männer besitzen den Fetisch dabei weitaus häufiger als Frauen.

Bei der Erotophonie geht man von einer Sonderform des Sadismus aus. Beispielsweise werden vermehrt Telefonseelensorger angerufen, die nicht einfach auflegen können oder dürfen. Der Fetischist nutzt diese Situation für sich aus. Als sexuell erregend empfindet der Fetischist vor allem die Anonymität und die potenzielle Entdeckung, die während des Gespräches gemacht werden kann.

Dem Anrufer geht es aber trotzdem mehr um sich selbst und seine eigene Befriedigung als um die Person am anderen Ende der Leitung. Deshalb ist sie auch beliebig austauschbar. Wenn Ihr Euch selbst als erotophon einschätzen würdet, dann bedenkt immer, dass die andere Seite nicht immer unbedingt genauso erregt sein wird wie Ihr selbst. Falls Ihr die Grenzen gut abstecken könnt, dann sollte es noch im Rahmen sein. Werdet Ihr aber sehr ausfallend und Menschen sagen Euch ausdrücklich, dass Ihr nicht mehr anrufen sollt, dann holt Euch entweder Hilfe oder tut das mit Menschen, die eine ähnliche Neigung haben oder das Spiel gegen Bezahlung mitspielen!

Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass man mit Essen nicht spielt. Das habe ich soweit auch immer befolgt, weil es mir logisch erschien. Wozu sollte man Nahrung sonst noch benutzen, als zum Essen und Trinken?

Schon mal vom Sploshing gehört? Es geht hier vornehmlich um ein erotisches Spiel zwischen zwei oder auch mehr Partnern mit Lebensmitteln. Dabei schmiert und massiert man den Anderen sowohl mit verschiedenen Flüssigkeiten als auch mit Nahrungsmitteln ein.

Primär wird sich dabei natürlich auf die erogenen Zonen des Körpers konzentriert. Sploshing ist klar von der Sitophilie zu trennen, da man dabei auf einen Partner angewiesen ist.

Er gehört aber zu den Besudelungsfetischen. Der Begriff ist aus dem Englischen abgeleitet. Als Ort eignet sich deshalb am besten die Badewanne oder Dusche. Falls nicht vorhanden oder zu klein, kann man auch auf einen gefliesten Raum umsteigen — dort sollte man die Essensreste ebenfalls mit wenig Aufwand wegbekommen.

Es gibt einen dominanten und einen devoten Part. Der dominante Part wählt aus, welche Lebensmittel er für die erotische Massage verwendet und wo er sie aufträgt. Das Interessante dabei sind sicherlich die verschiedenen Konsistenzen und Temperaturen der Lebensmittel. Ihr könnt nämlich sowohl Getränke als auch Nahrungsmittel nehmen. Nehmt für die Massage Olivenöl, Marmelade oder Nutella. Natürlich könnt Ihr je nach Vorlieben dann auch den Partner von oben bis unten ablecken.

Die Nahrungsmittel kann man ebenfalls sehr kreativ einsetzen. Engelsmäuschen02 hat Thema hinzugefügt: Erotische Geschichten und Gedichte.

PaarBerlinDevot hat Thema hinzugefügt: Ich wunderte mich nicht schlecht über. Hast Du Lust auf Indisch a la carte? Oder steht Dir der Sinn nach einer französischen Delikatesse?

Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell. Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript?

Unterwerfungsspiele Spiel mit mir - ganz wie Du willst. Unterwerfungsspiele was ist das eigentlich? Devote Männer Alle Männer.

Devote Frauen Alle Frauen. Devote Paare Alle Paare. Devotes Verhalten während sadomasochistischer, sexuell angelegter Rollenspiele muss nicht zwangsläufig das Verhältnis während des alttäglichen Lebens wiederspiegeln.

So können auch, ansonsten gleichberechtigte Partner, lediglich beim Ausleben ihrer Sexualität in die entsprechenden Rollen schlüpfen. Habe bisher leider nur Teilerfahrungen machen dürfen.

.



Scroll to Top